| |

PlanRadar steigert die Effizienz von Logistikprojekten der ECE Group sowie BREMER AG

Die Digitalisierung spielt eine zentrale Rolle, wenn es darum geht, die Effizienz großer Bauprojekte zu steigern. PlanRadar, eine führende Softwarelösung im Bereich Bau- und Immobilienmanagement, unterstreicht dies durch erfolgreiche Einsätze in Projekten der ECE Group in Hamburg und der BREMER AG in Neumünster. Diese SaaS-Plattform optimiert die Kommunikation und Koordination zwischen allen Beteiligten und gewährleistet…

| |

Garbe Industrial Real Estate übergibt Distributionslager in Holzgerlingen an EDEKA Südwest

Acht Monate nach Baubeginn hat die Garbe Industrial Real Estate GmbH in Holzgerlingen südlich von Stuttgart ein von ihr entwickeltes Distributionslager mit einer Gesamtfläche von rund 14.500 Quadratmetern fertiggestellt. Im Beisein von Vertretern aus Wirtschaft und Politik sowie Mitarbeitenden der am Bau beteiligten Unternehmen wurde die Immobilie nun offiziell an die EDEKA Südwest Stiftung &…

Flexible Etikettierung für wechselnde Belegung
| | |

Flexible Etikettierung für wechselnde Belegung

Ein neues Frische- und Handels-Logistikzentrum hat der Großhändler Stroetmann aus dem westfälischen Münster August 2023 im benachbarten Senden eröffnet. Es ist ausschließlich für Frischeprodukte konzipiert und entspricht modernsten technischen und ökologischen Erkenntnissen. Dass Waren nun wesentlich seltener umgeräumt werden müssen als im alten Lager, dazu trägt auch die systematische Lagerkennzeichnung von ONK bei.  Am neuen Logistikstandort…

Handelskolloquium 2024: 350 Gäste beim renommiertesten Handelskongress des Landes
| |

Handelskolloquium 2024: 350 Gäste beim renommiertesten Handelskongress des Landes

Spitzenvertreter aus Wirtschaft & Politik besuchten 34. Ausgabe des Kolloquiums im Schloss Schönbrunn. Im Fokus: Digitalisierung, Kreislaufwirtschaft und die Zukunft Europas. 350 führende Branchenvertreter:innen des Handels sowie zahlreiche Spitzenpolitiker:innen diskutierten am 11. April beim traditionsreichen Handelskolloquium über Österreichs Erfolgsfaktoren im globalen Handel, aktuelle geopolitische Herausforderungen, Chancen der Kreislaufwirtschaft und die transformative Kraft der Digitalisierung. Kompetent…

| |

Berit Börke: „Die Logistik macht den Unterschied“

Die neue Sprecherin von „Die Wirtschaftsmacher“ heißt Berit Börke. Die erfahrene Managerin und Logistikerin bringt Erfahrung und ein großes Netzwerk mit in ihre neue Position als Nachfolgerin von Frauke Heistermann. Die Initiative hat sich zum Ziel gesetzt, das Image der Logistik in der Gesellschaft zu verbessern. Daran beteiligt sind rund 100 Unternehmen, logistiknahe Verbände, Vereine und Medien….

| |

LogiMAT 2024: Cimcorp Group

Großunternehmen im Lebensmitteleinzelhandel vertrauen auf die Automatisierung von Cimcorp Wir bei Cimcorp vereinfachen den Materialfluss und verbessern die Rentabilität unserer Kunden, indem wir einzigartige und effiziente Automatisierungslösungen bieten. Mit unseren Logistiksystemen schaffen wir für unsere Kunden Spielraum, damit sie sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können und wir bieten ihnen ein Gefühl der Sicherheit. Innerhalb von…

20 Jahre OPM: Die Automatisierung für 100 Millionen Konsumenten
| |

20 Jahre OPM: Die Automatisierung für 100 Millionen Konsumenten

Die Revolution in der Logistik des Lebensmitteleinzelhandels begann im Jahr 2003 in Parkstein. Das OPM-System ist heute das weltweit erfolgreichste vollautomatische Logistik- und Kommissioniersystem für Handelseinheiten. Alles begann mit einem Tortenheber. Beitrag: Redaktion Die Geschichte des Order Picking Machinery (OPM)-Systems von WITRON beginnt an der Kaffeetafel von Walter Winkler in Parkstein. Ein Kuchen und ein…

20 Jahre OPM: Die Automatisierung für 100 Millionen Konsumenten
| |

20 Jahre OPM: Die Automatisierung für 100 Millionen Konsumenten

Die Revolution in der Logistik des Lebensmitteleinzelhandels begann im Jahr 2003 in Parkstein. Das OPM-System ist heute das weltweit erfolgreichste vollautomatische Logistik- und Kommissioniersystem für Handelseinheiten. Alles begann mit einem Tortenheber. Die Geschichte des Order Picking Machinery (OPM)-Systems von WITRON beginnt an der Kaffeetafel von Walter Winkler in Parkstein. Ein Kuchen und ein Tortenheber des…

Die Logistik aus Vertriebssicht – best practice der Otto Group
| | | |

Die Logistik aus Vertriebssicht – best practice der Otto Group

Als ehemaliger Kataloghändler umfasst die Otto-Gruppe heute mehr als 120 Unternehmen in über 30 Ländern. Als Geschäftsführer der Otto Unito-Gruppe ist Harald Gutschi für rund 41.000 Mitarbeiter verantwortlich. Grund genug, sich genau mit Trends und Optimierungsmöglichkeiten zu beschäftigen. Redaktion: Angelika Gabor. Pro Jahr wickelt die Unito Logistik 4 Millionen Sendungen und 1,5 Millionen Retouren ab….

| | |

LogiMAT 2023: Strautmann Umwelttechnik GmbH

Die Regale müssen aufgefüllt werden, die Schlange an der Kasse wird von Sekunde zu Sekunde länger, das Telefon klingelt und die überfüllten Gitterwagen mit Kartonage stehen auf der Verkaufsfläche und im Lager herum, bevor Sie endlich zur Presse gefahren werden können. Ein typischer Alltag im Lebensmitteleinzelhandel. Im Bereich der Entsorgung können Ihre Mitarbeiter allerdings mit…

EDEKA vertraut bei 24-Stunden-Store auf KNAPP-Technologie
| | | |

EDEKA vertraut bei 24-Stunden-Store auf KNAPP-Technologie

Einkauf am Terminal oder per App Einzelhandel profitiert von Automatisierung. Die In-Store-Technologie von KNAPP bringt für den Einzelhandel zahlreiche Vorteile. Die skalierbaren Automaten dienen als Warenlager und Ausgabefläche. Dadurch reduzieren sie die benötigte Lagerfläche um bis zu 70 Prozent. Dank integrierter Dokumentation bieten sie stets einen aktuellen Überblick über den Warenbestand. Nicht zuletzt entlastet RetailCX…

Langlebigkeit und Flexibilität von hochdynamischen Logistikzentren
| | | |

Langlebigkeit und Flexibilität von hochdynamischen Logistikzentren

„Immer mit dem Ziel vor Augen beginnen“  Thomas Kerkenhoff verantwortete viele Jahre die Logistik der EDEKA Rhein-Ruhr Stiftung & Co. KG, in deren Netzwerk unter anderem die beiden hochautomatisierten Verteilzentren in Hamm und Oberhausen integriert sind – und er ist ein Mann der klaren Worte: „Um eine Anlage dauerhaft wirtschaftlich erfolgreich zu betreiben musst du…

Bundesvereinigung Logistik erwartet noch stärkere Störungen in den  Lieferketten und sinkende Verfügbarkeit wichtiger Rohstoffe
| |

Bundesvereinigung Logistik erwartet noch stärkere Störungen in den Lieferketten und sinkende Verfügbarkeit wichtiger Rohstoffe

Der Vorstand der Bundesvereinigung Logistik (BVL) setzte bei seiner Sitzung vergangene Woche in Duisburg auch eine aktuelle  Stunde zu den aktuellen Herausforderungen in den Lieferketten und bei der Beschaffung von Rohstoffen und Vorprodukten an. Dabei zeichneten die Vorstände einhellig ein düsteres Bild für den weiteren Jahresverlauf. Demnach sind alle  bisherigen Prognosen noch deutlich zu optimistisch….

Bundesvereinigung Logistik erwartet kritische Lage bis mindestens Mitte 2023
| |

Bundesvereinigung Logistik erwartet kritische Lage bis mindestens Mitte 2023

Bundesvereinigung Logistik erwartet noch stärkere Störungen in den Lieferketten und sinkende Verfügbarkeit wichtiger Rohstoffe – Kritische Lage bis mindestens Mitte 2023 Der Vorstand der Bundesvereinigung Logistik (BVL) setzte bei seiner Sitzung vergangene Woche in Duisburg auch eine aktuelle Stunde zu den aktuellen Herausforderungen in den Lieferketten und bei der Beschaffung von Rohstoffen und Vorprodukten an….

| | | |

LogiMAT 2022: WALTHER Faltsysteme GmbH

Die WALTHER Faltsysteme GmbH mit Sitz am Niederrhein steht für maßgeschneiderte Mehrweg-Transportverpackungen aller Größenordnungen aus einer Hand. Als Pionier im Bereich faltbare Mehrweg-Kunststoffbehälter entwickelte Firmengründer Rolf F. Walther vor über 40 Jahren die erste am deutschen Markt verfügbare Faltbox aus Kunststoff. Am Standort Kevelaer integriert das inhabergeführte Unternehmen von der Entwicklung über den Werkzeugbau bis…

Online-Lebensmittelzustellung boomt.  E-Food-Umsatz schießt in die Höhe
| | | |

Online-Lebensmittelzustellung boomt. E-Food-Umsatz schießt in die Höhe

Die EHI Retail Institute GmbH berichtet von einer steigenden Umsatzentwicklung im Online-Handel mit Lebensmitteln in Deutschland im Vergleichszeitraum 2015-2021. Durch die Corona-Pandemie legt der Online Versandhandel Jahr für Jahr zu. Beitrag: Gerald Kühberger. Im zweiten Jahr der Pandemie stieg dieser um 19 Prozent an, was einer Summe von 100 Mrd. entspricht. Der durch die Zustellung…

| | |

28. Handelslogistik Kongress Log 2022

Unter dem Motto „Handelslogistik: Herausforderungen – Chancen – Zukunft“ gibt die Log 2022 einen Überblick zu den derzeit wichtigsten Trends in der Handelslogistik, z.B. Nachhaltigkeit, Automatisierung und Digitalisierung. Entscheider aus den Bereichen Logistik und Verpackung in Handel und Industrie sowie deren Dienstleistungspartner erläutern Lösungsansätze ihrer Unternehmen. Informative Einblicke in aktuelle Trendthemen geben unter anderem diese…

|

EDEKA Nord relies on WITRON technology in Neumünster

As part of its optimisation campaign, ‘Logistics 2030’, EDEKA Nord is again relying on the storage and picking systems of the general contractor, WITRON from Parkstein, Germany, for the design and implementation of the new regional warehouse in Neumünster. With 26 COM machines of the latest generation, the currently largest German food distribution centre that…

EDEKA Nord setzt in Neumünster auf WITRON-Technologie
| |

EDEKA Nord setzt in Neumünster auf WITRON-Technologie

Im Rahmen seiner Optimierungs-Offensive „Logistik 2030“ vertraut die EDEKA Handelsgesellschaft Nord GmbH auch bei der Konzeption und Realisierung des neuen Regionallagers in Neumünster auf Lager- und Kommissioniersysteme des Generalunternehmers WITRON aus Parkstein. Mit 26 COM-Maschinen der neuesten Geräte-Generation entsteht in Schleswig-Holstein das aktuell größte deutsche Lebensmittel-Verteilzentrum mit WITRON-OPM-Technologie. Ab Mitte 2025 werden von hier fast…

|

AK Preismonitor: „Gewaschene“ Preisunterschiede – Gleiche Drogeriewaren in Österreich viel teurer als in Deutschland!

Durchschnittlich mehr als ein Drittel für ein und dasselbe Drogerieprodukt hinblättern – Österreich ist nach wie vor ein teureres Pflaster als Deutschland. Die AK TesterInnen orteten „gewaschene“ Preisunterschiede bis zu 207 Prozent bei einer Seife. Das zeigt ein aktueller AK Preismonitor von 118 verglichenen identen Drogeriewaren in zehn österreichischen und deutschen Online-Shops. Ein Einkaufskorb mit…

EDEKA Nordbayern-Sachsen-Thüringen erweitert und automatisiert mit SSI SCHÄFER
| |

EDEKA Nordbayern-Sachsen-Thüringen erweitert und automatisiert mit SSI SCHÄFER

Stahlbaukompetenz für ein planmäßiges Finish in Gochsheim. Schnell, sicher und effizient zum Ziel. Unter dieser Prämisse errichtet SSI SCHÄFER als Generalunternehmer das Regionallager der Unternehmensgruppe EDEKA Nordbayern-Sachsen-Thüringen in Gochsheim. Mit dieser Maßnahme reagiert der Großhändler auf stetig steigendes Absatzvolumen und richtet die Versorgung der angeschlossenen Märkte zukunftssicher aus. Bereits ab Mai 2021 wird der neue…

| |

Klemens Hallmann übernimmt Mehrheitsanteile am Fachmarktzentrum in Neu Ulm

Führender Immobiliendeveloper Österreichs verstärkt Expansion auf den deutschen Markt und erwirbt eines der größten Fachmarktzentren Europas Klemens Hallmann, mit seiner HALLMANN HOLDING einer der führenden Immobilieneigentümer und Immobiliendeveloper Österreichs, baut die Präsenz am deutschen Markt aus: Mit 20. Jänner 2021 übernahm die HALLMANN HOLDING die Mehrheitsanteile am Fachmarktzentrum in Neu Ulm (Bayern) und baut damit…

|

#Sponsored WITRON customers master Corona crisis

How an unexpected virus changes the world… Chaos, fear, death, new ways of living. Yet one thing remains. The highly automated warehouses build and operated by Witron are not affected and keep on performing at peak performance. See below how the first wave was mastered. Empty cities, panic shopping, functioning logistics centres. One virus, twelve…

| |

EDEKA treibt nachhaltige Logistik mit grünem Wasserstoff voran

Experten sind sich einig: Der Einsatz von grünem Wasserstoff spielt eine große Rolle in der Energiewende. Der EDEKA-Verbund treibt den Einsatz voran und unterzeichnete heute in Neumünster gemeinsam mit sieben regionalen Partnern die Absichtserklärung für den Start eines Feldversuchs. Zielsetzung ist es, die Nutzung von grünem Wasserstoff und damit einen CO2-neutralen Antriebsstoff in der Schwerlastlogistik…

WITRON-Kunden meistern Corona-Krise
| |

WITRON-Kunden meistern Corona-Krise

Leere Städte, Hamsterkäufe, funktionierende Logistikzentren. Ein Virus, zwölf Wochen „Hochsaison“ im LEH, sieben Tage Arbeit die Woche, drei Schichten pro Tag, täglich 20 Prozent mehr Auftragslast , sogar bis zu 300 Prozent mehr Auftragslast an Spitzentagen, ein technischer Ausfall, vier kranke Mitarbeiter, stehende Baustellen aufgrund Reisebeschränkung, – die bisherige Bilanz der Corona-Pandemie aus der Sicht…

| | | |

Deloitte Retail Report: Österreich mit drei Unternehmen im globalen Einzelhandels-Ranking vertreten

Spar, SIGNA Retail und XXXLutz unter Top 250. Österreich kann sich im international Einzelhandel durchaus behaupten. Das bestätigt ein aktueller Retail Report von Deloitte. Demnach ist die Alpenrepublik heuer mit drei Unternehmen unter den 250 umsatzstärksten Einzelhändlern der Welt vertreten. Neben Spar und XXXLutz ist erstmals auch SIGNA Retail Teil des Umsatzrankings. Der Report „Global…

EDEKA Rhein-Ruhr setzt in Oberhausen auf WITRON-Technologie
| | |

EDEKA Rhein-Ruhr setzt in Oberhausen auf WITRON-Technologie

Der größte deutsche Lebensmitteleinzelhändler EDEKA realisiert gemeinsam mit WITRON bereits das fünfte Logistikzentrum, in welchem die WITRON-OPM-Technologie zum Einsatz kommt. Das neue Verteilzentrum am Standort Oberhausen beliefert ab Anfang 2022 täglich fast 600 Märkte der EDEKA-Regionalgesellschaft Rhein-Ruhr mit gut 10.000 verschiedenen Artikeln aus dem Trockensortiment. Als Generalunternehmer ist WITRON für die Planung, Integration und den…

Digitalisierung, Blockchain, Last-Mile Logistics: Das sind die Lösungs-konzepte des Handels von morgen
| | |

Digitalisierung, Blockchain, Last-Mile Logistics: Das sind die Lösungs-konzepte des Handels von morgen

Die wachsende Bedeutung des Handels im Netz sowie der Einsatz von KI und moderner Technologien sind die Herausforderungen, mit denen sich die Handelslogistik jetzt und in Zukunft auseinandersetzen muss. Das wurde Ende März auf dem Handelskongress Log 2019 deutlich, der sich in diesem Jahr erstmals unter dem gemeinsamen Dach von EHI Retail Institute, GS1 Germany,…

|

14 Logistikhelden und eine Mission

Auf der Transport Logistic, der weltweiten Leitmesse für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management, verkündete die Initiative „Die Wirtschaftsmacher“ gestern den Startschuss für die erste übergreifende Imagekampagne des gesamten Wirtschaftsbereichs. Damit will sie vor allem auf die zentrale Funktion der Logistik für Wirtschaft und Gesellschaft hinweisen und sich im Wettbewerb um Nachwuchs- und Fachkräfte…

End of content

End of content