|

SportOkay.com startet in Spanien: Neue Ära des Online-Sportartikelhandels

SportOkay.com, ein führender Online-Händler für Sportartikel, freut sich, den offiziellen Start seiner Plattform in Spanien bekannt zu geben. Mit diesem Schritt erweitert das Unternehmen seine Präsenz in Europa und bringt ein umfassendes Sortiment an hochwertigen Sportartikeln zu wettbewerbsfähigen Preisen auf den spanischen Markt. „Wir sind begeistert, unsere Türen für die spanischen Sportbegeisterten zu öffnen“, sagt…

| |

DB Cargo setzt auf die Stärken der Zweikraftlok

Seit der offiziellen Vorstellung der neuen Zweikraftlok im März 2024 befindet sich das innovative Fahrzeug in einem intensiven, befristeten Probebetrieb. An den deutschen Standorten Zwickau und Kreuztal werden aktuell sechs dieser Loks getestet, um vor der Serienauslieferung ihre Leistungsfähigkeit unter realen Bedingungen zu überprüfen. Die Zweikraftlokomotive kombiniert die Stärken von elektrischem und Dieselantrieb. Sie kann sowohl unter…

Webfleet wird 25 Jahre – Telematik revolutioniert die Transportbranche
| | | |

Webfleet wird 25 Jahre – Telematik revolutioniert die Transportbranche

Webfleet, ein Pionier in Fahrzeugtelematik und Flottenmanagement, feiert sein 25-jähriges Bestehen. Das Unternehmen, welches in Leipzig gegründet wurde, hat sich seit 1999 kontinuierlich an der Spitze der technologischen Entwicklungen in der Branche positioniert und die Entwicklung von Flottenmanagementtechnologien in den letzten Jahrzehnten maßgeblich mitgestaltet. Heute ist Webfleet Teil von Bridgestone und gehört mit mehr als…

| |

Hainan Airlines fliegt wieder von Wien nach Shenzhen

Seit 29. Mai fliegt Hainan Airlines, die größte privatgeführte Airline der Volksrepublik China, wieder auf der Strecke von Wien in die Hightech-Metropole Shenzhen. Bedient wird die Route mit einer Boeing 787-9 (Dreamliner) zweimal wöchentlich und ganzjährig. „Die Wiederaufnahme der Verbindung nach Shenzhen, einer Stadt mit fast doppelt so vielen Einwohnern wie Österreich, stärkt unsere Position…

Siemens übernimmt Sparte industrielle Antriebstechnik von ebm-papst
|

Siemens übernimmt Sparte industrielle Antriebstechnik von ebm-papst

Große Wachstumschancen im Bereich intelligenter, batteriebetriebener Antriebslösungen. Der Zukauf stärkt die Position von Siemens als führendes Technologieunternehmen bei Fabrikautomatisierung und -digitalisierung Die Siemens AG hat eine Vereinbarung über den Kauf des Geschäfts für industrielle Antriebstechnik (IDT) von ebm-papst unterzeichnet. Dieses Geschäft mit rund 650 Mitarbeitenden umfasst intelligente, integrierte mechatronische Systeme im Schutzkleinspannungsbereich sowie innovative Fahrlenksysteme,…

| |

Siemens: Vectron-Sextett für DPB Rail Infra Service

Vor kurzem hat Siemens Mobility die ersten drei von insgesamt sechs bestellten Vectron MS an das steirisch-kärntnerische Bahnunternehmen DPB Rail Infra Service GmbH (DPB) übergeben. Diese Elektro-Lokomotiven können unter den drei wichtigen Bahn-Stromsystemen Europas eingesetzt werden (Wechselstrom 25 kV und 15 kV, Gleichstrom 3 kV). Auch hinsichtlich der Zugsicherungssysteme sind die Fahrzeuge umfassend ausgestattet. Zugelassen…

Element Logic hat 90.000-Behälter-Anlage für Medizinprodukte errichtet
| |

Element Logic hat 90.000-Behälter-Anlage für Medizinprodukte errichtet

Zur Steigerung von Kapazitäten und Effizienz im Logistikzentrum der Geis-Gruppe am Standort Forchheim hat Systemintegrator Element Logic zwei große AutoStore-Anlagen installiert. Mit Besonderheiten des Layouts unterstreichen die Anlagen mehrere Vorteile der AutoStore-Technologie wie Flexibilität und Raumausnutzung. Die direkte Anbindung der Systemsteuerung an das Lagerführungssystem der Firma Geis sowie die Implementierung der Software-Toolbox eController von Element…

| |

DB Cargo: Premiere für neue und leichtere Zweikraftlok

Eine neue Lokgeneration wird die Flotte von DB Cargo in Zukunft effizienter und leistungsfähiger machen. Die „Vectron Dual Mode light“ von Siemens Mobility vereint durch ihre innovative Kombination aus Elektro- und Dieselantrieb das Beste aus zwei Welten. Die moderne Hybrid-Lok kann einfach zwischen elektrischem und Dieselbetrieb wechseln. Das macht sie für die Anforderungen im Schienengüterverkehr…

| |

90.000 Behälter auf 2.400 m² im AutoStore der Geis Gruppe

Die Geis Gruppe hat in ihrem Logistik- und Technologiezentrum Forchheim ein automatisches Kleinteilelager in Betrieb genommen. Es besteht aus zwei AutoStore-Anlagen, die für eine schnelle, effiziente und sichere Kommissionierung sorgen – bei vergleichsweise geringem Platzbedarf.   Mit dem innovativen Lager verkürzt Geis die Bereitstellungszeiten der Aufträge um bis zu 70 Prozent. Davon profitiert vor allem…

Digitale Zwillinge für Bahnnetze: Siemens Mobility implementiert innovative Software in Slowenien und Serbien
| |

Digitale Zwillinge für Bahnnetze: Siemens Mobility implementiert innovative Software in Slowenien und Serbien

TPS.plan ermöglicht exaktes Fahrplanmanagement und zuverlässige Bahn Siemens Mobility implementiert gemeinsam mit dem Tochterunternehmen Hacon ein modernes Fahrplanmanagement in gleich zwei Ländern Südosteuropas: Entsprechende Aufträge für die Bahn in Slowenien und auch für die Bahn in Serbien wurden vor kurzem unterzeichnet. Mit der Software TPS.plan wird das gesamte Eisenbahnnetz in digitaler Form abgebildet. Es entsteht…

| |

Siemens und MAN fordern mehr Tempo beim Ausbau der Ladeinfrastruktur für Nutzfahrzeuge

Siemens Smart Infrastructure und MAN Truck & Bus haben gemeinsam ein White Paper erstellt, das den Ausbau der Ladeinfrastruktur für Nutzfahrzeuge beschleunigen soll. Das Dokument konzentriert sich auf klimaneutrale Szenarien für den Straßengüterverkehr und legt den Schwerpunkt auf die Gestaltung der erforderlichen Ladeinfrastruktur. Das Paper wendet sich an politische Entscheidungsträger, um eine enge Zusammenarbeit zwischen…

|

Mensch-Maschine-Interaktion 5.0: Plattform Industrie 4.0 Österreich diskutierte über das Konzept 5.0 und präsentierte Use Cases

Die Plattform Industrie 4.0 Österreich hostete kürzlich gemeinsam mit der FH Joanneum und dem Silicon Alps Cluster eine Veranstaltung zu Industrie 5.0 im Smart Production Lab in Kapfenberg. Unternehmen sollen auf ihrem Weg zur Umsetzung von technologischen Innovationen unterstützt werden und dabei menschenzentriert, nachhaltig und resilient sein. Die Präsentation von innovativen Projekten sowie der Einsatz…

| |

Railpool: Rahmenvertrag für bis zu 250 Siemens-Loks

Railpool, einer der führenden Schienenfahrzeug-Vermieter Europas und Siemens Mobility haben einen Rahmenvertrag über die Lieferung von bis zu 250 Lokomotiven geschlossen. Darin enthalten sind Vectron-Varianten, die in bis zu 16 Ländern und auf verschiedenen europäischen Korridoren (Nord-Süd, sowie Ost-West) eingesetzt werden können.  Mit der Unterzeichnung des Vertrags wurden 70 Vectron-Lokomotiven sofort abgerufen. Das Los umfasst…

|

Deutsch-Österreichisches Technologieforum: „Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme“

Unter dem Motto „Mission Zukunft – Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme“ veranstalten die Deutsche Handelskammer in Österreich in Kooperation mit Fraunhofer Austria Research bereits zum siebenten Mal das Deutsch-Österreichische Technologieforum im März 2024. Dabei sind namhafte Unternehmen und Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft aus Österreich und Deutschland. Man wolle damit den „technologischen und wirtschaftlichen Austausch…

| |

RIVE: 300 Mio. Euro für innovative Lokomotiven

RIVE Private Investment, eine unabhängige europäische Investmentgesellschaft mit Sitz in Paris, hat eine neue Finanzierungsplattform in Höhe von 300 Mio. Euro für den Erwerb innovativer Lokomotiven strukturiert. Die Verwaltung der Schienenfahrzeuge übernimmt erneut Asset Manager Northrail.  Die Finanzierungsplattform unterstützt zunächst eine bestehende Bestellung von 15 Vectron-Dual-Mode-Lokomotiven des Herstellers Siemens Mobility, die wahlweise im Elektro- oder…

KNAPP gewinnt Best of Industry Award 2023
| | |

KNAPP gewinnt Best of Industry Award 2023

KNAPP gewinnt den „Best of Industry Award 2023“ des Fachmediums MM MaschinenMarkt in der Kategorie Fördertechnik. Das fahrerlose Transportsystem (FTS) Open Shuttle Fork für den innerbetrieblichen Palettentransport belegt den ersten Platz. Mit der AutoPocket, einer intelligenten Taschensystem-Lösung zur Sequenzierung und Sortierung von E-Commerce- und Filialversorgungsaufgaben, findet sich unter den Top 3 ebenfalls eine KNAPP-Innovation wieder….

Dematic: Schmidt Groupe kommissioniert automatisch besser
| |

Dematic: Schmidt Groupe kommissioniert automatisch besser

Mit einem Multishuttle®-System mit fast 6.000 mehrfach-tiefen Stellplätze und einer speziellen Behälter-Fördertechnik verbindet der französische Küchenhersteller Schmidt Groupe am Standort Lièpvre im Elsass das Lager mit dem Kommissionierbereich vollautomatisch. Dadurch wird der gesamte Materialfluss auf eine komplett neue Basis gestellt. Die Schmidt Groupe hat sich als einer der internationalen Marktführer in der Möbelfertigung und im…

Flexible Automatisierungslösung für Magna
| | |

Flexible Automatisierungslösung für Magna

Magna ist einer der größten Automobilzulieferbetriebe weltweit und fertigt am Standort Assamstadt in Deutschland Außenspiegel. Um dem Wandel in der Logistik gerecht zu werden und flexibel mit einer hohen Wertschöpfungstiefe agieren zu können, setzt Magna auf eine Automatisierungslösung von KNAPP. Teil des neuen Systems ist eine multifunktionale Shuttle-Anlage in Kombination mit autonomen mobilen Robotern, die…

Klimawandel als Chance für den Wirtschaftsstandort Österreich
|

Klimawandel als Chance für den Wirtschaftsstandort Österreich

Experten fordern technologieneutrale Innovationspfade in der Energiewende. Um Österreichs Wirtschaft zu stärken, muss Industrie-, Technologie- und Klimapolitik gemeinsam gedacht werden. Beitrag: Redaktion. Die eFuel Alliance Österreich hat im Rahmen des 3. Energy Transition Innovation Talks hochkarätige Vertreter aus Wissenschaft und Praxis zum öffentlichen Diskurs über innovative Lösungsansätzen für eine standortverträgliche Transformation eingeladen. Dabei waren sich…

|

AI software from Siemens integrated into robotic picking system

Intralogistics technology company Mecalux SA has developed a new robotic picking system, which is fitted with German automation and digitalisation firm Siemens’ Simatic Robot Pick AI vision software. The software uses deep learning algorithms to streamline picking in warehouses, with artificial intelligence (AI) integrated into the Simatic programmable logic controller (PLC). According to Mecalux, this enables…

|

Lilian Meyer ist neue Geschäftsführerin bei Alstom Österreich

Lilian Meyer ist seit 1. November neue Managing Director und Customer Director bei Alstom Österreich. Die 51-Jährige bringt langjährige internationale Erfahrung im Mobilitätssektor mit den Schwerpunkten Business Development, Produktmanagement und Unternehmensentwicklung mit. Zuletzt war Meyer bei der ÖBB Holding AG für Konzernstrategie und Unternehmensentwicklung verantwortlich, davor hatte sie leitende Funktionen bei der Siemens AG, Mobility…

Die Logistik aus Vertriebssicht – best practice der Otto Group
| | | |

Die Logistik aus Vertriebssicht – best practice der Otto Group

Als ehemaliger Kataloghändler umfasst die Otto-Gruppe heute mehr als 120 Unternehmen in über 30 Ländern. Als Geschäftsführer der Otto Unito-Gruppe ist Harald Gutschi für rund 41.000 Mitarbeiter verantwortlich. Grund genug, sich genau mit Trends und Optimierungsmöglichkeiten zu beschäftigen. Redaktion: Angelika Gabor. Pro Jahr wickelt die Unito Logistik 4 Millionen Sendungen und 1,5 Millionen Retouren ab….

Erneuerung.Wandel.Innovation: Kick-off zum Technologieforum 2024 der DHK
|

Erneuerung.Wandel.Innovation: Kick-off zum Technologieforum 2024 der DHK

Die Themen Transformation und Nachhaltigkeit sind grundlegend für unsere Gesellschaften. Für die Deutsche Handelskammer Grund genug, das Technologieforum 2024 ins Zeichen von Erneuerung.Wandel.Innovation zu stellen. Das Technologieforum findet im März 2024 in Wien statt, dieser Tage hat die DHK zu einem Eröffnungsevent in den Marx Palast in Wien Landstraße geladen. In seinen Grußworten hob Professor Wilfried…

Klimawandel als Chance für den Wirtschaftsstandort Österreich: Patente in klimafreundlichen Technologien könnten Wettbewerbsfähigkeit stärken
| | |

Klimawandel als Chance für den Wirtschaftsstandort Österreich: Patente in klimafreundlichen Technologien könnten Wettbewerbsfähigkeit stärken

Die eFuel Alliance Österreich hat im Rahmen des 3. Energy Transition Innovation Talks hochkarätige Vertreter aus Wissenschaft und Praxis zum öffentlichen Diskurs über innovative Lösungsansätzen für eine standortverträgliche Transformation eingeladen. Dabei waren sich die anwesenden Experten in wesentlichen Punkten einig: Jürgen Roth, Präsident der eFuel Alliance Österreich, warnt vor innovationsfeindlichen Rahmenbedingungen: „Wir werden die Energiewende…

| |

Zwei neue Landstromanlagen im Kieler Ostuferhafen

Am Kieler Ostuferhafen wurden am Samstag eine 50/60-Hz-Landstromanlage für Kreuzfahrt- und Fährschiffe sowie eine 50-Hz-Landstromanlage für Fährschiffe eröffnet. Damit verfügt der Hafen an der Ostsee jetzt an allen Kreuz- und Fährterminals über Landstrominfrastruktur. „Die Errichtung der zwei neuen Landstromanlagen am Seehafen zeigt: Unsere Häfen gehen voran. Mit den jeweils knapp 5,5 Mio. Euro investieren Land…

| | |

10 Jahre SportOkay.com | Von der Garage zur E-Commerce Robotic

Im September 2013 startete SportOkay.com in einer kleinen Lagerhalle mit der Auslieferung der ersten handverpackten Sportartikel. 10 Jahre später beschäftigt SportOkay.com über 50 Mitarbeiter und nutzt die Leistung von 72 Robotern. Auch die Lagerdimension hat sich auf über 75.000 Lagerplätze vervielfacht, was einer Fläche von 1,5 Fußballfeldern entspricht. Die Verpackung übernimmt mittlerweile Großteils ein Verpackungsroboter….

| | |

Roland Winischhofer ist neuer CFO von DHL Express Austria

DHL Express Österreich hat Roland Winischhofer (40) zum neuen CFO ernannt. Er folgt auf Joanna Krop, die im Frühjahr 2023 zur österreichischen Frachtfluglinie DHL Air Austria gewechselt ist. Roland Winischhofer besitzt fundierte Erfahrung im Finanzbereich und kennt die spezifischen Herausforderungen der Logistikbranche. Nach verschiedenen Positionen u.a. bei Siemens, B&G Wirtschaftstreuhand, REWE und Klöpfel Consulting begann…

| |

Akiem bestellt 15 weitere Siemens Vectron Lokomotiven

Akiem, die europäische Leasing-Gesellschaft für Schienenfahrzeuge, hat bei Siemens Mobility 15 weitere Vectron AC und Vectron MS Lokomotiven bestellt. Die Bestellung ist Teil eines Rahmenvertrags über den Kauf von Lokomotiven, der im Dezember 2021 unterzeichnet wurde. Die ersten Einheiten dieses neuen Abrufs sollen 2025 und 2027 geliefert werden. Im Dezember 2021 bestellte Akiem bereits 20…

| |

Kick-off zum 7. Deutsch-Österreichischen Technologieforum 2024

Mit dem Kick-off-Event am 11. Oktober 2023 leiten die Veranstalter, die Deutsche Handelskammer in Österreich (DHK) und Fraunhofer Austria Research, das siebente Deutsch-Österreichische Technologieforum mit dem Leitthema „Mission Zukunft – Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme“ ein. Keynotesprecherin Sabine Klauke, Chief Technology Officer and Executive Vice President of Engineering bei Airbus wird am Beispiel der Luftfahrtindustrie…

| |

MSC erweitert Flotte mit neuen Elektroloks

Die Reederei investiert in ihre intermodalen Kapazitäten, da die Kunden zunehmend dazu ermutigt werden, Güter auf dem Landweg mit der Bahn zu transportieren. Mit der Bestellung von 15 neuen Elektrolokomotiven hat MSC die Schienenflotte an ihrem jüngsten Standort Medway in Belgien erweitert. Sie werden die Kapazität des Terminals erhöhen und für den grenzüberschreitenden Güterverkehr in…

End of content

End of content